1. Start
  2. >>
  3. Aktuelles
  4. >>
  5. Rückblick auf unseren Tag...
Rückblick auf unseren Tag der offenen Tür 2022

14. November 2022

Weitere Beiträge der Kategorie Aktuelles

Um 9.30 Ihr begrüßte das Schulleitungsteam die interessierten Grundschüler*innen und deren Erziehungsberechtigten in der Sporthalle. Herr Straßer (Schulleiter) versprach den Grundschüler*innen der 4. Klassen ein tolles und vielfältiges Mitmachangebot, welches Lehrkräfte und Schüler*innen der Realschule plus für sie vorbereitet hatten und entließ die Gastschüler*innen mit ihren Scouts der 8. Jahrgangsstufe in die Workshops.

Zeitgleich zu den Angeboten erhielten die Eltern und Erziehungsberechtigten einen umfassenden Einblick in die pädagogische Arbeit an der Realschule plus, wobei hier der Fokus auf die Orientierungsstufe gelegt wurde. Ausgehend vom Leitbild der Schule – gemeinschaftlich, praxisorientiert, nachhaltig – wurde das Schulprogramm und die konzeptionelle Arbeit von Herrn Straßer (Schulleiter), Herrn Krier (Stv. Schulleiter), Herrn Weyrich (Didaktischer Koordinator) und Frau Berg (Pädagogische Koordinatorin, komm.) erläutert. Im Anschluss an die Informationsveranstaltung konnten sich Interessierte einer Führung durch den neuen Fachklassenbereich anschließen und über die ausstehenden Baumaßnahmen kundig machen.

Bei Kaffee und Kuchen – der so zahlreich von der Elternschaft gespendet wurde – ergab sich die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Mitglieder des amtierenden und ehemaligen SEBs waren vor Ort, um in Einzelgesprächen die Sicht der Elternschaft zu transportieren und Fragen, „die nur Eltern beantworten können“, zu beantworten. Im Sinne des Tags der offenen Tür hatten auch Eltern und Erziehungsberechtigte die Gelegenheit, die Mitmachangebote zu besichtigen, ihren Kindern über die Schulter zu schauen und mit den Lehrkräften in einen Austausch zu treten.

Wie Nachhaltigkeit und regionaler Anbau gelebt werden kann und perspektivisch mit unserer Streuobstwiese im Schulprogramm verankert wird, zeigten Frau Kuntz (Naturpark Saar-Hunsrück), Herr Marx und einige Schüler*innen beim Pressen frischen Apfelsaftes.

Besonders gefreut haben wir uns auch über den Besuch unserer ehemaligen Schülerinnen und Schüler, die zurzeit entweder die gymnasiale Oberstufe besuchen, diese schon erfolgreich mit dem Abitur abgeschlossen haben oder bereits ihrem Wunschberuf nachgehen.

Die Schulgemeinschaft hat sich über Ihr und Euer Kommen gefreut.

Sollten Fragen offengeblieben sein oder sich im Nachgang an den Besuch und durch Gespräche ergeben habe, melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne.

Offizielle Begrüßung durch das Schulleitungsteam

Weitere Artikel

Nachhaltigkeit in der Lebensplanung

Nachhaltigkeit in der Lebensplanung

Nachdem unsere Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 vor den Herbstferien die Werkstätten der Handwerkskammer Trier besucht haben, schloss...

Staatssekretärin Bettina Brück zu Besuch

Staatssekretärin Bettina Brück zu Besuch

„Global denken – lokal handeln“. Diese Aussage prägte den Schulbesuch von Frau Staatssekretärin Bettina Brück an unserer Schule und sie hob hervor,...