1. Start
  2. >>
  3. Aktuelles
  4. >>
  5. Nachhaltigkeit in der Lebensplanung
Nachhaltigkeit in der Lebensplanung

20. November 2022

Weitere Beiträge der Kategorie Aktuelles

Nachdem unsere Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 vor den Herbstferien die Werkstätten der Handwerkskammer Trier besucht haben, schloss sich an diese berufsorientierende Maßnahme eine Einheit zur Nachbereitung und Reflexion durch Frau Lasev (Berufsberaterin) an.

Die Jugendlichen reflektierten ihre Erfahrungen und Eindrücke, die sie in vier Berufsfeldern sammeln konnten, und stiegen mit ihren Erkenntnissen in die weitere Lebensplanung ein. Hierzu fand das digitale BIZ vor Ort statt. Frau Lasev und ein Team der Agentur für Arbeit nahmen sich Zeit, um die Stärken, Neigungen und Interessen der Schülerinnen und Schüler zu forcieren. Dank der bereitgestellten Tablets der Agentur für Arbeit konnte der Besuch im BIZ in der Schule selbst erfolgen.

Seitens der Handwerkskammer Trier erfuhren unsere Achtklässlerinnen und Achtklässler eine Wertschätzung durch den Besuch von Frau Fleischer (Koordinatorin der Berufsorientierung der HWK Trier). Sie überreichte persönlich die personalisierten Teilnahmebescheinigungen und stand für einen Austausch zur Verfügung. Durch die Einbettung der einzelnen berufsorientierenden Maßnahmen in Phasen der Vor- und Nachbereitung, gelingt es den Schülerinnen und Schülern, einen persönlichen Mehrwert für sich in der Berufs- und Studienorientierung zu erreichen.

digitales BIZ vor Ort

Übergabe der Teilnahmebescheinigung durch Frau Fleischer (HWK Trier)

Weitere Artikel

Staatssekretärin Bettina Brück zu Besuch

Staatssekretärin Bettina Brück zu Besuch

„Global denken – lokal handeln“. Diese Aussage prägte den Schulbesuch von Frau Staatssekretärin Bettina Brück an unserer Schule und sie hob hervor,...