Schülerfirma "Geoliner" eröffnet

Am Freitag, den 30.11.2018 öffnete die kürzlich gegründete Schülerfirma „Geoliner“ zum ersten Mal ihre Ladentheke. Die Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Kell am See können von nun an in jeder ersten großen Pause Schulbedarfsartikel erwerben. Vom Geodreieck bis hin zum Collegeblock ist einiges im Angebot.

Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs Wirtschaft und Verwaltung - Klasse 8 haben sich mehrere Wochen auf den Start vorbereitet: Bedarfsanalyse, Sortimentsplanung, Einkauf vorbereiten, Startkapital sammeln, Gründungsvertrag ausarbeiten, Firmennamen finden, sind nur einige der Aufgaben, welche es zu bewältigen galt. Fachlehrer Herr Quint meinte: „Die Motivation in der Gruppe war von Anfang an hoch und es ist erfreulich, dass alle Teilnehmer des Kurses auch Teilhaber der Schülerfirma geworden sind.“.

„Wir wollten zuerst mit einem überschaubaren Sortiment beginnen. Hierzu haben wir einige Umfragen gemacht und ausgewertet. Bei Bedarf können wir aber schnell weitere Schulartikel ins Angebot aufnehmen. “, verspricht Lea Weis.