Kreissportfest am 22. Mai 2019 im Stadion Konz

Hoch motiviert stiegen wir um 8.15 Uhr in den Bus und fuhren zum Konzer Stadion. Nachdem wir einen guten Sitzplatz gefunden hatten, machten wir uns mit den verschiedenen Sportstätten vertraut.

Pünktlich fanden wir uns für unsere Wettkämpfe ein und gaben wirklich alles, beim Kugelstoßen, Dreikampf, Weitsprung, 100 m-Lauf und beim Staffellauf. Mal reichte es – 2. Platz im Kugelstoßen für Romina Eschweiler und 3. Platz der Mädchen als Team in der Gesamtwertung – mal leider nicht.

Wir verhielten uns immer fair und gratulierten allen die mit uns im Wettkampf standen. Alles in allem war es ein schöner Tag und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn wir wieder alles geben.


Toller Erfolg für die Tennismanschaft der Schule

Vergangene Woche trat das Tennisteam in der Besetzung Collin Junkes, Justin Herrloch, Julian Arend und Aaron Diendorf  auf der Tennisanlage in Schweich gegen die Mannschaft der Realschule plus Schweich an. Nach überzeugenden Leistungen in den Einzeln führte das Team aus Kell am See bereits 3:1 bevor es nach kurzer Pause dann in die Doppel ging. Mit einem 6:0 und 6:1 machten Collin Junkes und Justin Herrloch bereits im ersten Match den Sieg perfekt.

Am 28.05. geht es nun für die Mannschaft dann zum Regionalentscheid nach Trier. Dort trifft das Team auf die anderen Siegermannschaften der Vorrundenturniere.


Sportlich, sportlich!

Viele junge, sportliche Talente der 4. Klassen absolvierten am 15. Mai 2019 in der Turnhalle in Kell am See die Eignungsprüfung zur sportbetonten Klasse (Sportklasse). Diese wird zum sechsten Mal an der Realschule plus Kell am See für eine 5. Klasse im kommenden Schuljahr eingerichtet.

In den Disziplinen Slalomsprint, Rückwärtsbalancieren, Basketball, Zielwerfen, Handstand und Weitsprung zeigten alle Teilnehmer durchweg ordentliche Leistungen. Zum Abschluss stand noch ein Teamspiel auf dem Programm.

Erfreulich ist, dass knapp zwei Drittel der neu angemeldeten Schülerinnen und Schüler sich um einen Platz in der Sportklasse beworben hatten. Am Ende waren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer stolz auf ihre Leistung und erleichtert, dass sie nun an ihrer neuen Schule ihrer sportlichen Begeisterung weiter nachgehen können.

Die Kochvideos finden Sie/findest du auf unserem YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC2W1pSw30Wq9LjAFN7DP2vQ


 

Fairtrade - Cup 2020 / Klassenmeisterschaften

Am 22. Und 23. Januar fand der 3. Fairtrade - Cup der Realschule plus Kell am See statt. Die Klassen 8 bis 10 ermittelten am Mittwoch ihre Klassenmeister in den Disziplinen Fußball und Basketball. Die Schüler*innen der Jahrgangstufen 5 bis 7 konnten sich dann am Folgetag in den Mannschaftssportarten Hockey und Fußball messen.

Am Ende des jeweiligen Tages nahmen die Teams Ihre Urkunden aus den Händen von Schulleiter Herrn Straßer entgegen. Für den Klassensieger gab zusätzlich noch einen Pokal.

Auch in diesem Jahr wurde ein Sonderpreis vergeben - den Fairplay - Pokal. Als fairstes Team ihres Turniers wurde die Mannschaft der Klasse 5b ausgezeichnet. Die Spielgemeinschaft der Klassen 8a/b überzeugte einen Tag zuvor mit besonderer Fairness untereinander und gegenüber den gegnerischen Mannschaften.

Zum Schluss der zweittägigen Veranstaltung dankte der Schulleiter den Kollegen des Faches Sport Herrn Göhler, Herrn Hanus und Herrn Quint für die perfekte Organisation des Turniers.